Praxis Schweinfurt

Fischerrain 19
97421 Schweinfurt

Tel: 09721 - 15 75
Fax: 09721 - 15 76
Praxis Würzburg

Domstraße 38
97070 Würzburg

Tel: 0931 - 5 66 44
Fax: 0931 - 57 25 44

 

Sonografie

Die Methode:
Die Sonografie ist das am häufigsten genutzte bildgebende Verfahren in der Medizin überhaupt. Ein wesentlicher Vorteil der Sonographie  liegt in der Unschädlichkeit der eingesetzten Schallwellen. Auch sensible Gewebe werden nicht beschädigt, die Untersuchung verläuft schmerzfrei.

In der Orthopädie wird die Sonographie vor allem zur Untersuchung von Muskeln und Sehnen sowie zur Diagnostik an den großen Gelenken (Knie, Schulter, Hüfte) eingesetzt. So können z.B. Sehnenrisse an der Schulter oder Flüssigkeitsansammlungen im Gelenk gut dargestellt werden.

Die Sonographie in unserer Praxis:
Neben den o.g. Anwendungen setzen wir in unserer Praxis die Ultraschalluntersuchung auch an der Wirbelsäule ein. Die kleinen Wirbelgelenke können dargestellt werden und bei Bedarf auch ultraschallgestützt Punktiert werden (sog. Facetteninfiltration). Medikamente können so gezielt an den gewünschten Ort gebracht werden, Komplikationen werden vermieden.
Alle 3 Ärzte haben eine fundierte Ausbildung in diesen Techniken erfahren.